Salzburg: Landeskongress

Salzburg: Landeskongress

Ein ereignisreiches Jahr der Jungen Grünen Salzburg geht zu Ende. Somit steht der Landeskongress 2015 an, um auf unsere politische Arbeit zurückzublicken und die Weichen für das kommende Jahr zu stellen. Ganz nach dem bundesweiten Schwerpunkt „Wurzeln schlagen“ sind wir 2015 stark gewachsen und um die Bezirksgruppen Pongau und Pinzgau größer geworden.

Ebenfalls gewachsen sind die politischen Herausforderungen. Das Erstarken der FPÖ bei Wahlen und mit den rot-blauen und schwarz-blauen Landesregierungen, der alltägliche Rassismus und Hetze gegen Flüchtlinge, sowie die fortschreitende Entpolitisierung der Politik zeigen, dass kritische, linke Politik dringend gebraucht werden. Dazu reicht es nicht, an einzelnen Regierungen beteiligt zu sein. Vielmehr braucht es politische Gruppen, die stark in der Gesellschaft verwurzelt sind. Wenn wir gezielt handeln, können wir einiges bewirken. Je mehr wir sind, desto mehr können wir dabei bewegen. Für das Jahr 2016 steht daher viel an – beim Landeskongress besprechen wir die bevorstehende Arbeit und stellen als Organisation die Weichen für ein aufregendes jung-grünes Jahr!

Am Landeskongress können alle Aktivistinnen und Aktivisten der Jungen Grünen Salzburg teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Facts:
Wann? Sonntag, 13. Dezember 2015, 13:00-17:00
Wo? Brückenwirt (Erdgeschoß), Hauptstraße 78, St. Johann im Pongau

Die Unterlagen werden per E-Mail verschickt (falls du sie nicht bekommen hast, bitte um eine kurze E-Mail an salzburg@junge-gruene.at).

Share |






Termine