„Nimm Platz!“-Sommertour: Kick-off Weekend

Feldkirch & Bregenz – Samstag, 25. August

Der Kick-Off der Sommertour der Jungen Grünen war ein voller Erfolg. Am Samstag startete tagsüber die erste Aktion in Feldkirch. Dort gab es zuerst einen Stand mit dem Motto der Tour „Nimm-Platz“ bei dem zum Hinsetzen, Unterhalten und Diskutieren eingeladen wurde. Mit Straßenkreiden verschönerten wir die Marktgasse und schon hier zeigten viele Menschen Interesse und Begeisterung für die Thematik.

Aktivist*innen beim Sommertourstopp in Feldkirch

Später ging es weiter ins Magazin 4 in Bregenz. Dort machte ein Open Space mit Gernot Kiermayr und Bernhard Amann zum Thema Freiraum & Jugend den Anfang –  Vahide Aydin musste leider absagen.

Danach gab es ein veganes Buffet und die ersten veganen Cocktails wurden genossen, zusätzlich  sorgten „The Ghost and the Flame“ sowie DJ Dash it mit ihrer Musik für die passende Partystimmung. Es wurde getanzt und der Start der Tour wurde gebührend gefeiert. Dieser vielversprechende erste Tag gab den Aktivist*innen nochmal einen großen Schub Motivation.

Hier geht’s zum Video zum Kick-off der Sommertour!

Hier geht’s zu den Fotos!

Bregenz – Sonntag, 26. August

Nach der großen Kick-Off Party am Vortag ging es am Sonntag mit einer Aktion in Bregenz weiter. Topmotiviert gingen wir am Sparkassenplatz daran, Flyer zu verteilen und mit Passant*innen über Freiräume und die Inhalte der Tour zu diskutieren. Nebenbei wurde musiziert, Ball gespielt, Seifenblasen gemacht und mit Straßenkreide gemalt. Durch das Vorzeigen der verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten eines öffentlichen Platzes wurden mehr Menschen angeregt, dazuzukommen.

Auch die Gestaltung des Standes mit Zelt, Rollrasen, Liegestühlen und vielem mehr lud zum Stehenbleiben ein.

Abends gab es noch ein gemütliches Beisammensitzen, um den Tag ausklingen zu lassen.

Aktivist*innen beim Sommertourstopp in Bregenz

Hier geht es zu den Fotos zum Tourstopp in Bregenz!

 

Share |