NIMM PLATZ!

Innsbruck – Montag, 27. August

Heute ging es weiter nach Innsbruck. Bei strahlendem Sonnenschein wurde zusammen mit der GAJ Tirol ein Gehsteig-Café veranstaltet. Hier gab es Gratis Kaffee, Tee, kühle Getränke und vegane Pralinen. Viele Menschen ließen sich zum Diskutieren oder  Entspannen auf den Liegestühlen oder einer Decke am Rollrasen nieder.

Später ging es noch zum Grillen auf den Berg. Mit veganen Spezialitäten, Lagerfeuer und Musik wurde auch das zu einem gelungenen Abend.

Foto der Aktion in Innsbruck

Hier geht es zu den Fotos der Aktion in Innsbruck!

Salzburg – Dienstag, 28. August

An diesem Tag stand der Salzburger Mirabellplatz auf dem Programm. Wieder wurde geflyert, gemalt, musiziert und vor allem mit Fußgänger*innen gesprochen. Zwischendurch wurde der Platz zum Frisbee und Fußballspielen genutzt.  Auch hier fanden die Inhalte der Tour großen Anklang. Außerdem wurde hier der Ohrwurm der Tour: „Egal, egal, egal!“ komponiert, eine Satire auf die gängige Meinung, jungen Menschen sei alles egal.

Der Abend wurde von einem Picknick im Volksgarten abgerundet.

Foto vom Tourstopp in Salzburg

Hier geht es zu den Fotos der Aktion in Salzburg!

Wels – Mittwoch, 29. August

Ein neuer Tag, eine neue Stadt: heute wurde Wels angefahren. Ein Picknick bei wunderschönem Wetter am Hauptplatz bildete den Kern der Aktion, aber natürlich durften auch heute Flyer, Straßenkreide und Co nicht fehlen.

Am Abend sprangen einige Aktivist*innen zur Erfrischung in die Traun, schließlich gehört auch der Fluss uns allen und dann ging es aufs Welser Volksfest, um einen weiteren spannenden Tag gebührend zu beenden.

Foto von der Sommertouraktion in Wels

Hier geht es zu den Fotos der Aktion in Wels!

Linz – Donnerstag, 30. August

Nach einem Zwischenstopp im Freibad Wels zog die Sommertour nach Linz weiter. Hier fand besonders die Kurzliegezone großen Anklang, in der sich Passant*innen kurz zum Entspannen hinsetzen konnten und viele begeisterten sich fürs Frisbee spielen oder für das selbstgemalte Hüpfspiel. Auch in Linz konnten viele Menschen für die Inhalte der Tour interessiert werden und viele nahmen sich Flyer, Buttons, Sticker und T-Shirts mit.

Hier geht es zu den Fotos der Aktion in Linz

St. Pölten – Freitag, 31. August

Obwohl es der erste Regentag auf der Tour war, starteten die Aktivist*innen topmotiviert das Gehsteig-Café in Sankt Pölten. Trotz der Nässe wurde eifrig geflyert und mit Leuten gesprochen.

Am Nachmittag stand die Weiterfahrt nach Wien am Programm. Das gemeinsame Parkfest mit der GAJ Wien wurde durch Kälte und Regen zwar klein gehalten, aber der Spaß beim Frisbee spielen wurde auch durch das Schlechtwetter nicht getrübt und es wurde noch das Bestmögliche aus dem Tag herausgeholt.

Hier geht es zu den Fotos der Aktion in St. Pölten

Share |






Termine